Datenschutzerklärung

Sie sind in guten Händen!

Wir nehmen den gesetzlichen Datenschutz ernst und informieren Sie deshalb nachfolgend über die Sie und Ihre Mitreisenden betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten.

Wenn sie im Rahmen unserer Serviceleistungen eine Reise buchen, werden die personenbezogenen Daten aller Reiseteilnehmer mit großer Sorgfalt behandelt.

 

Folgende personenbezogene Daten werden dabei verarbeitet:

  • Die Namen aller Reiseteilnehmer

  • Daten zur Erreichbarkeit

  • Adressdaten

  • Bank- und Kontodaten

  • Individuelle Daten zu persönlichen Wünschen und Vorlieben

  •  

    Um die Reise für sie und ihre Mitreisenden optimal vorbereiten zu können ist es unabdingbar, die sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie die personenbezogenen Daten ihrer Mitreisenden an unterschiedliche Empfänger weiterzugeben. Dieser Datenübermittlung stimmen sie ausdrücklich zu.

    Mögliche Datenempfänger sind:

  • Reiseveranstalter

  • Airlines

  • Buchungsplattformen

  • Bezahlplattformen (Payment-Provider)

  • Anbieter von Reiseversicherungen

  • Autovermietungen

  •  

    Es wird darauf hingewiesen, dass im Falle des Zustandekommens eines Vertrags über eine Reise eine Übermittlung der Sie und Ihre Reisebegleiter betreffenden personenbezogenen Daten an interne und externe Dienstleister (Buchungsplattformen, Veranstalter, Fluglinien, Hotels, Bewertungsplattformen, Bezahlplattformen, Versicherungen, uvm) erfolgt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in Abhängigkeit von der Reise, vom Reiseveranstalter und der Zieldestinationen personenbezogene Daten den europäischen Wirtschaftsraum verlassen können. Wir weisen auch ausdrücklich darauf hin, dass es uns nicht möglich ist, für alle Empfänger der Sie und Ihre Reisebegleiter betreffenden personenbezogenen Daten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums die notwendigen Garantien im Sinne der DSGVO hinsichtlich der Einhaltung von gesetzlichen datenschutzrechtlichen Vorgaben einzuholen.

    Mit der Anfrage/Buchung bestätigen Sie, dass Sie autorisiert sind uns die notwendigen Einwilligungen im Sinne der DSGVO hinsichtlich einer Datenübermittlung der Sie und Ihre Reisebegleiter betreffenden personenbezogenen Daten an unsichere Drittländer zu erteilen.

    Für weitere Fragen senden Sie uns ein E-Mail an glanzer@amigotour.org

  •  

    Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie die personenbezogenen Daten ihrer Mitreisenden werden in unseren Systemen im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vorrätig gehalten und nach Vorgaben der DSGVO und des DSG geschützt.

    Betroffenenrechte

    Jeder Kunde, der personenbezogene Daten an AMIGOTOUR weitergibt hat ein Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO sowie auf Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten und Einschränkung der Verarbeitung gemäß DSGVO.

  •  

    Zur Befriedigung ihrer Betroffenenrechte verwenden Sie bitte die E-Mail-Adresse glanzer@amigotour.org .

    Wir weisen darauf hin, dass sie hinsichtlich der Betroffenenrechte ein Beschwerderecht bei der in Österreich zuständigen Behörde haben.

    Datenschutzbeauftragte

  •  

    Datenschutzbeauftragte der gesamten Unternehmensgruppe ist Ing. August Glanzer da Conceição, erreichbar über glanzer@amigotour.org .

    Graz, den 20.05.2018